Bewerbungszeitraum 01.02.21 - 31.05.21

Das Freiwillige Ökologische Jahr dauert 12 Monate. Es beginnt jedes Jahr am 01.08 und endet im Folgejahr am 31.07. Jeder zwischen 16 und 27 Jahren kann unabhängig des Schulabschlusses teilnehmen. Es wird ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 € gezahlt und es besteht ein Anspruch auf 26 Urlaubstage. Während des FÖJs finden jeweils fünf Seminarwochen statt. Ein FÖJ beschäftigt sich hauptsächlich mit Natur- und Umweltschutz. Je nach Einsatzstelle gibt es verschiedene Schwerpunkte. Grundsätzlich werden Sie in der Grünflächenunterhaltung des Zentralen Betriebshofes (ZBG) eingesetzt.
Es gibt verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Aufgaben:

- Die Pflege von Groß- und Kleinvögeln auf der Vogelinsel von Schloss Wittrigen
- Der Streichelzoo am Wärmehaus
- Die Anzucht und Pflege von Stauden und Bäumen in der städtischen Baumschule
oder der Stadtgärtnerei
- Die Holzernte und Pflege von Jungbäumen und Kulturen in den städtischen Wäldern

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Dann rufen Sie uns im Anstoß-Büro an:
Tel. 02043 – 31 98 400

Oder bewerben Sie sich direkt:

Freiwilliges Ökologisches Jahr